• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Dylan Stanley absolviert Probetraining bei Alleghe

Dylan Stanley (Foto: Max Pattis)

Dylan Stanley (Foto: Max Pattis)

23. Januar 2013, 12:00 Eishockey

Der ehemalige Topskorer von A2-Ligist EV Bozen 84 könnte bei Alleghe anheuern. Der Angreifer ist derzeit beim Klub aus der Provinz Belluno, wo er ein zweitägiges Probetraining absolviert.

Nach dem gescheiterten Versuch beim HC Bozen möchte Dylan Stanley nun bei Alleghe unterkommen und dort bis zum Saisonende spielen. Der kanadische Angreifer wusste in der Serie A voll zu überzeugen: In 32 Partien gelangen ihm 29 Tore und 27 Vorlagen.

Stanley soll Neo-Nationalcoach Tom Pokel bereits von seinen Fähigkeiten überzeugt haben. Bis zum Donnerstag soll eine Entscheidung gefällt werden. Stanley könnte bei den "Eulen" den Platz von Gino Guyer einnehmen, der abgeschoben werden könnte. Derzeit ist der Stürmer ohnehin verletzt, er leidet an Leistenproblemen.

Von: Thomas Laconi
Alter: 2 Jahr(e)