h Eishockey

Meran und Gröden werden sich am Samstag gegenüberstehen (Foto: Max Pattis)

2. Bergner Bräu Cup an diesem Wochenende in Meran

An diesem Wochenende geht in der MeranArena der 2. Bergner Bräu Cup über die Bühne. Von den sechs teilnehmenden Mannschaften, werden insgesamt vier in der kommenden INL-Meisterschaft auflaufen, nämlich Meran, Eppan, der HC Gherdeina und Bregenzerwald. Das Aufgebot komplettieren der EV Füssen und Sonthofen. Der Startschuss fällt am Samstag um 9.30 Uhr mit dem Derby Meran-Eppan.

In der MeranArena wird den Fans am Wochenende ein Vorgeschmack auf die kommende INL-Saison geboten. Bei der zweiten Auflage des Bergner Bräu Cups werden insgesamt sechs Teams (zwei mehr als im Vorjahr) um den Sieg kämpfen. Mit dabei sind unter anderem die drei Südtiroler Teams Meran, Eppan und Gherdeina.

Neben den drei heimischen Mannschaften sind auch der amtierende INL-Champion Bregenzerwald, sowie der EV Füssen und Sonthofen im Einsatz. Der EV Füssen gehört zu den traditionsreichsten und erfolgreichsten Teams im deutschen Eishockey. Mit 16 Titeln in der deutschen Meisterschaft liegt der Traditionsclub in der ewigen Bestliste auf Platz zwei, wobei der Club zwischen 1953 und 1959 sieben Mal in Folge den Titel gewann; ein Kunststück das bis heute unerreicht ist. Die erste Mannschaft des ERC Sonthofen 1999, die ERC Bulls, spielt unterdessen seit 2001 in der Bayerischen Eishockey Liga. Zu den größten Erfolgen zählen der Aufstieg in die Bundesliga 1967 sowie der Gewinn der Deutschen Oberliga 1988.


Das Programm

Gespielt wird am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September. Zum Auftakt treffen die Hausherren um 9.30 Uhr auf Eppan, gefolgt von der Partie HC Gherdeina-Sonthofen. Um 13 Uhr stehen sich dann Bregenzerwald und der EV Füssen gegenüber. Am Samstag werden insgesamt acht Partien ausgetragen, einen Tag später deren sieben. Alle Mannschaften spielen gegeneinander. Jedes Spiel besteht aus zwei Spielzeiten zu jeweils 20 Minuten. Für jeden Sieg innerhalb der regulären Spielzeit gibt es drei Punkte. Bei Gleichstand erhält jede Mannschat einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt das Turnier.



Programm 2. Bergner Bräu Cup, Meranarena in Merano (31. August – 1. September 2013)


Samstag, 31. August
9.30-10.30 HC Meran - HC Eppan Pirates
11.00-12.00 ERC Sonthofen 1999 - HC Gherdeina
13.00-14.00 EV Füssen - EHC Bregenzerwald
14.30-15.30 HC Eppan Pirates - ERC Sonthofen 1999
16.00-17.00 EHC Bregenzerwald - HC Gherdeina
17.30-18.30 EV Füssen - HC Eppan Pirates
19.00-20.00 ERC Sonthofen 1999 - EHC Bregenzerwald
20.30-21.30 HC Meran - HC Gherdeina

Sonntag, 1. September
9.00-10.00 EV Füssen - HC Meran
10.30-11.30 EHC Bregenzerwald - HC Eppan Pirates
12.00-13.00 ERC Sonthofen 1999 - HC Meran
13.30-14.30 HC Gherdeina - EV Füssen
15.00-16.00 HC Meran - EHC Bregenzerwald
16.30-17.30 EV Füssen - ERC Sonthofen 1999
18.00-19.00 HC Eppan Pirates - HC Gherdeina

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210