h AlpsHL

Im Brunecker Rienzstadion gingen in dieser Saison früher als geplant die Lichter aus.

So reagieren die AlpsHL-Klubs auf die Krise

Die regionale Eishockeywelt steht unter Zugzwang. Wie geht sie mit der Corona-Krise um? Wir haben uns bei den vier Südtiroler Vereinen der Alps Hockey League umgehört und wollten wissen, welchen finanziellen Schaden sie kalkulieren, wie der Status quo ist und wie sie die Kaderplanung angehen wollen.

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210