h Eishockey

Daniele Veggiato entschied das Spiel mit zwei Treffern

Alleghe steht nach 7:4-Sieg gegen Pontebba im Halbfinale

Nach Pustertal, Bozen und Cortina hat auch der HC Alleghe Tegola Canadese das Play-Off-Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Steve McKenna setzte sich im 6. Spiel gegen Pontebba mit 7:4-Toren durch und gewann somit die Best-of-seven-Serie mit 4:2-Siegen. Match-Winner war Daniele Veggiato, der in den letzten sechs Spielminuten zwei Treffer erzielte. Im Halbfinale, das am Dienstag, den 20. März beginnt, trifft Alleghe im ersten Spiel auswärts auf Pustertal, während Bozen in der Eiswelle Altmeister Cortina empfängt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH