h AlpsHL

Bei den Rittner Buam macht das Coronavirus die Runde - drei Spieler wurden positiv getestet. © hkmedia / Foto Max Pattis

Corona-Schock bei den Rittner Buam

Das Rittner Hochplateau ist derzeit einer der großen Corona-Hotspots in Südtirol. Mittlerweile ist das Virus auch auf die AlpsHL-Mannschaft übergesprungen und hält diese fest im Würgegriff.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH