h Eishockey

Diego Kostner muss sich weiter gedulden. © APA/afp / INA FASSBENDER

Außendienst | Kostner-Comeback verzögert sich

In unserer wöchentlichen Rubrik werfen wir einen Blick auf das Abschneiden der heimischen Eishockey-Spieler jenseits der Südtiroler Landesgrenzen.

Ein einziges Spiel hat Diego Kostner in der laufenden Saison bestritten. Der Grund: Eine hartnäckige Adduktoren-Verletzung. Eigentlich wollte der 27-Jährige sein Comeback schon vor dem Jahreswechsel geben, doch daraus wurde nichts: Der Grödner musste unters Messer und wird weitere 6 bis 8 Wochen dem Eis fern bleiben. Für Kostner selbst, aber auch für die Nationalmannschaft ist dies ein Rückschlag.

Bitter für Kostner: Zunächst war das Ärzte-Team Ambri Piottas von keiner schweren Verletzung ausgegangen. Nur 10 Tage sollte der Nationalspieler fehlen, mittlerweile sind es aber schon über 3 Monate. Der Sohn von Ex-Kaltern-Coach Thomas Kostner habe sich von Spezialisten aus England, der Schweiz und Spanien untersuchen lassen, die konservativen Behandlungsmethoden hätten aber nicht angeschlagen, erklärte Ambri-Sportdirektor Paolo Duca kürzlich. Die Operation soll Kostners Adduktoren-Problem endgültig lösen.

Bernard, der Heilsbringer
Kerngesund ist dagegen Andreas Bernard, der bei MAC Ujbuda keine Anlaufzeit braucht: Seitdem der Südtiroler bei den Ungarn das Tor hütet, läuft's. Zwar musste der Verein aus Budapest am Sonntag eine klare 2:6-Heimpleite gegen Nitra hinnehmen, zuvor reihten sie aber 3 Siege (darunter einen im Pokal) aneinander. Nichtsdestotrotz befindet sich Ujbuda auf dem drittletzten Platz der slowakischen Tipsport Liga.

Ähnlich schlecht ist die Lage bei Alex Trivellato und den Krefelder Pinguinen in der deutschen DEL. Nur 2 Zähler trennen die West-Deutschen von Schlusslicht Schwenningen. Tief in der Krise befinden sich auch die Nürnberg Ice Tigers: Ohne den verletzten Joachim Ramoser haben die Bayern 9 der letzten 10 Spiele verloren und sind damit auf Rang 11 abgerutscht. Alex Lambacher weilt mit den Augsburger Panther auf Position 10.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210