h Eishockey

Der HCB Südtirol kassierte eine Heimniederlage (Foto: HCB)

Bittere Heimpremiere für den HCB Südtirol

Am Freitag konnte der HCB Südtirol grottenschlechte Grazer noch mit 1:0 in die Schranken weisen. 48 Stunden später wurde die Pokel-Truppe von den Black Wings Linz wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt. In der Eiswelle setzte es für den italienischen Rekordmeister eine 1:5-Pleite.

Der HCB Südtirol begann vor rund 2000 Zuschauern zwar stark und hatte mit Hofer eine erste Möglichkeit. Doch in der sechsten Minute folgte die eiskalte Dusche, als Göhringer Hübl das Nachsehen gab und die Linzer in Führung schoss. Danach drückten die Foxes zwar auf den Ausgleich. So hielt Vause in der 13. Minute den Schläger in einen Egger-Schuss und der Puck ging nur knapp über das Gehäuse von Ouzas. Mehr zwingende Chancen konnten sich die engagierten Hausherren bis zur ersten Sierene aber nicht erarbeiten.

Nach der Pause stellte Linz die Weichen auf Sieg. Denn innerhalb von nur 6.58 Minuten schossen die Gäste vier Tore. Sie nutzten die Fehler in der Bozner Defensive eiskalt aus. Beim vierten und fünften Treffer agierte Linz mit einem Mann mehr am Eis.

Im Schlussdrittel konnte Matthew Pope etwas Ergebniskosmetik betreiben, als er nach einem Getümmel am schnellsten schaltete, und den Puck über die Linie drückte. An der 1:5-Klatsche änderte sich für die Weiß-Roten aber nichts mehr.


HCB Südtirol - EHC Black Wings Linz 1:5 (0:1, 0:4, 1:0)
0:1 Marius Göhringer (5.22), 0:2 Fabio Hofer (21.32), 0:3 Andrew Kozek (23.18), 0:4 Dan DaSilva (25.36), 0:5 Andrew Kozek (28.30), 1:5 Matthew Pope (50.18)


EBEL - Die restlichen Partien vom Sonntag, 13. September 2015

Vienna Capitals - Dornbirner EC 1:2 (1:0, 0:1, 0:1)
1:0 Jamie Fraser (4.28), 1:1 Dustin Sylvester (29.27), 1:2 Stefan Häußle (52.44)

Fehervar AV 19 - HC TWK Innsbruck 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)
1:0 Ladislav Sikorcin (15.22)


HC Orli Znojmo - EC Red Bull Salzburg 7:1 (2:0, 3:0, 2:1)

1:0 Horn Yellow (0.44), 2:0 Marek Biro (12.05), 3:0 Horn Yellow (23.59), 4:0 Jakub Stehlik (33.38), 5:0 Libor Sulak (37.43), 5:1 Konstantin Komarek (42.26), 6:1 Roman Tomas (46.41), 7:1 Ondrej Sedivy (56.55)

Olimpija Laibach - Villacher SV 1:2 n.P. (0:0, 0:1, 1:0, 0:0, 0:1)
0:1 Benjamin Petrik (22.41), 1:1 Anze Ropret (41.56), 1:2 Ziga Pance (entscheidender Penalty)

Moser Medical Graz 99ers - Klagenfurter AC 4:5 n.V. (2:0, 1:3, 1:1, 0:1)
1:0 Jonas Almtorp (8.13), 2:0 Daniel Natter (19.31), 2:1 Manuel Geier (23.23), 3:1 Morten Poulsen (25.10), 3:2 Jason Desantis (33.16), 3:3 Jean-Francois Jacques (33.53), 4:3 Morten Poulsen (53.08), 4:4 Manuel Ganahl (53.49), 4:5 Oliver Setzinger (64.49)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..