Bozen siegt in Alleghe im Penalty-Schießen, Ritten verliert in Cortina

Nach den beiden Meisterschafts-Niederlagen gegen Pontebba und Asiago, ist der HC Interspar Bozen am Samstag Abend in Alleghe wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Der Rekordmeister bezwang den Tabellenletzten 3:2 im Penalty-Schießen. Ritten Sport Renault Trucks verlor hingegen in Cortina 1:3.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH