h Eishockey

Salzburg und Bozen schenkten sich über 60 Minuten nichts (Fotos GEPA Red Bull) Trent Whitfield und Mark Cullen

Bozen unterliegt Red Bull Salzburg erhobenen Hauptes

Der HCB Südtirol musste sich in Salzburg mit 1:3 geschlagen geben. Die Gäste boten eine kämpferisch starke Vorstellung, mussten sich am Ende aber der Klasse der „Bullen“ ergeben. Den einzigen Treffer erzielte Sebastien Pichè. Bozen tritt bereits am Freitag wieder an, dann kommt Olimpija Ljubljana in die Eiswelle.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210