h Eishockey

Neumarkt empfängt Italienmeister Ritten Ritten-Neuzugang Christian Borgatello Mario Richer und sein Team testen gegen Kitzbühel

Das letzte Testspiel-Wochenende hat es in sich

Bis auf den WSV Sterzing stehen alle Südtiroler Serie-A-Klubs eine Woche vor Meisterschaftsstart im Testspieleinsatz. Das wohl brisanteste Duell steigt in Neumarkt zwischen dem gastgebenden INL-Champion und dem italienischen Meister Ritten Sport. In Eppan steigt unterdessen das traditionelle Pepi-Pircher-Gedächtnisturnier, während in Wolkenstein die künftigen Ligarivalen Gherdeina und Cortina aufeinandertreffen. Bruneck freut sich unterdessen auf das Abschiedsspiel für Christian Mair.


Eppan und Kaltern messen sich mit Asiago

Den Auftakt des Testspiel-Wochenendes macht das Gedächtnisturnier des ehemaligen Eishockeyspielers Pepi Pircher, der 1985 bei einem tragischen Helikopter-Unglück ums Leben kam. Bereits am Freitag (20.30 Uhr) stehen sich die Überetscher Lokalrivalen Eppan und Kaltern gegenüber. Samstag (19.30 Uhr) folgt das Duell Kaltern gegen Asiago, bevor am Sonntag (18 Uhr) Eppan und Asiago den Abschluss bilden.


HCP verabschiedet Christian Mair

Ein emotionaler Samstagabend steht Christian Mair und dem Anhang der Wölfe bevor. Ab 20.30 Uhr steig im Rienzstadion das Duell HCP gegen INL-Klub Kitzbühel, das gleichzeitig als Abschiedsspiel des langjährigen Brunecker Verteidigers fungiert. Mair beendet nach 690 Spielen im gelb-schwarzen Trikot seine Laufbahn.


"Duell der Meister" in Neumarkt

Das wohl packendste Match steigt allerdings im Unterland: Am Samstag misst sich INL-Meister Neumarkt vor heimischem Anhang mit dem künftigen Ligarivalen und amtierenden Italienmeister Ritten Sport. Spielbeginn in der Würtharena ist um 20 Uhr.

Eine halbe Stunde später erfolgt hingegen im "Pranives" der erste Puckeinwurf des Spiels Gröden gegen Cortina.


Die Broncos stellen sich vor

Zwar kein Testspiel, aber dennoch ein wichtiger Termin steht den Broncos aus Sterzing bevor. Sie präsentieren am Samstagnachmittag im Stadtzentrum ihr neues Team den Fans, Sponsoren und Medien.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210