h Eishockey

Matt Tomassoni erzielte das 3:0 für die Füchse Anton Bernard brachte den HCB Südtirol in Führung

Der HCB Südtirol fertigt Innsbruck 4:0 ab

Bei der Rückkehr vor das Heimpublikum in die Eiswelle feierten die Foxes einen überzeugenden 4:0-Sieg im Tiroler Derby gegen Innsbruck. Die Talferstädter verteidigten damit den vierten Tabellenplatz und haben weiterhin sieben Punkte Vorsprung auf Graz, den aktuell Tabellensiebten der EBEL.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210