h Eishockey

Derek Eastman kehrt zum HC Gherdeina zurück (Foto Pattis) Auch Daniele Veggiato könnte sich künftig das Grödner Trikot überstreifen (Foto Pattis)

Derek Eastman kehrt zum HC Gherdeina zurück

Nach der Verpflichtung von Stürmer Anthony Nigro hat der Grödner Verein erneut am Transfermarkt zugeschlagen und den 34-jährigen Verteidiger Derek Eastman unter Vertrag genommen.

Für den Abwehrspieler aus den Vereinigten Staaten handelt es sich um eine Rückkehr ins Tal der Holzschnitzer. Mit den Grödnern war Derek Eastman nämlich bereits in der Saison 2011/12 in der Serie A2 aufgelaufen (56 Meisterschaftsspiele, 27 Tore und 49 Assist). In den vergangenen beiden Jahren hatte sich der US-Amerikaner, dessen Lebensgefährtin Giulia aus Gröden kommt, die Schlittschuhe im Wipptal geschnürt. Im Trikot der Broncos bestritt Eastman 101 Meisterschaftsspiele, in denen er insgesamt 104 Punkte sammelte (30 Tore und 74 Assist).


Daniele Veggiato vor Wechsel nach Gröden

Vor einem Wechsel zum HC Gherdeina steht auch Daniele Veggiato, der in seiner Karriere unter anderem 732 Serie-A-Spiele mit Alleghe vorweisen kann. Die Entscheidung, ob der Stürmer in der kommenden Saison mit den Ladinern auflaufen wird, wird am Sonntag gefällt. In der abgelaufenen Saison bestritt Veggiato mit Eppan 40 INL-Partien und verbuchte dabei 21 Tore, sowie 28 Assists. Mit den Piraten gewann er zudem die Serie-A2-Meisterschaft.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210