h Eishockey

Die Meistermannschaft des EV Ealges Bozen

Die Eagles Bozen sind Italienmeister

Das Team aus der Landeshauptstadt sicherte sich am Sonntagabend in Turin den Meistertitel im italienischen Frauen-Eishockey.

Im allesentscheidenden dritten Finalspiel setzte sich der EV Eagles Bozen in der piemontesischen Metropole gegen Real Torino mit 3:2 durch und verteidigten somit ihren Titel.

Dabei sah es anfangs gar nicht nach einem Erfolgserlebnis für die Boznerinnen aus. Anna De La Forest und Carola Saletta hatten Turin bereits früh mit 2:0 in Führung geschossen.

Die Eagles kämpften sich aber aufopferungsvoll in die Begegnung zurück und glichen im zweiten Drittel zum 2:2 aus. Michela Angeloni in 38. Minute und wenige Sekunden später Sabrina Stubner erzielten den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Im Schlussabschnitt drehten die Südtirolerinnen nochmal richtig auf und kamen nach 45.35 zum vielumjubelten Siegtreffer durch Samantha Gius.

Autor: sportnews