h Eishockey

Die Augsburger Panther jubeln (Max Pattis) Packende Zweikämpfe in der Würth Arena

Dolomitencup: Augsburg feiert knappen Auftaktsieg

In der Würth Arena in Neumarkt haben die Augsburger Panther im Rahmen des Dolomitencups 2013 ihr Auftaktspiel in der Gruppe B gegen Innsbruck, Bozens ersten Gegner in der EBEL, mit 3:2-Toren gewonnen.

Der deutsche Klub hatte die Tiroler im Startdrittel immer im Griff. Augsburg ging in der achten Spielminute durch Justin David Forrest in Führung und erhöhte nach einer knappen Viertelstunde sogar auf 2:0. Dieses Mal netzte Patrick Seifert für die Panther ein. Im Mitteldrittel verkürzten die Nordtiroler in Überzahl durch Malik auf 1:2, doch elf Sekunden vor der zweiten Sirene stellte Werner den beruhigenden Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Dieses Mal agierten die Panther mit einem Mann mehr auf dem Eis.

Alles deutete auf einen lockeren Sieg der Panther hin, doch nach Pittls Anschlusstreffer zum 2:3 in der 42. Spielminute mussten die Franken noch einmal zittern. Innsbruck schnürte die Deutschen nun phasenweise in deren Drittel ein. Letzten Endes blieb es aber beim knappen Erfolg der Augsburger Panthers.

Am Samstag finden zwei Partien des Südtiroler Vorbereitungsturniers statt: Langnau – Augsburg in Neumarkt und Wölfe Fiat Professional gegen Wolfsburg in der Leitner Solar Arena. Beiden Partien werden um 20.30 Uhr angepfiffen. Am Sonntag gehen in der Würth Arena indessen die Platzierungsspiel über die Bühne.


Ergebnisse Dolomitencup 2013

Gruppe A


Villacher SV - Grizzly Adams Wolfsburg 4:1 (0:0, 2:1, 2:0)
Tore:
1:0 John Hughes (31.18), 2:0 Derek Ryan (35.13), 2:1 Kohl (37.29), 3:1 John Hughes (42.21), 4:1 Patrick Platzer (58.55)

Wölfe Fiat Professional - Villacher SV 2:4 (1:2, 0:0, 1:2)
Tore:
1:0 Giulio Scandella (0.22), 1:1 John Hughes (11.43), 1:2 Gerhard Unterluggauer (12.45), 1:3 Benjamin Petrik (41.02), 2:3 Max Oberrauch (47.30), 2:4 Marco Pewal (53.23)


Gruppe B

TWK Innsbruck - SC Langnau Tigers 4:5 n.P. (1:0, 1:3, 2:1, 0:1)

Tore: 1:0 Craig Switzer (4.17), 1:1 Tobias Bucher (23.54), 1:2 Martin Stettler (31.00), 1:3 Sandro Moggi (36.30), 2:3 Justin Donati (38.19), 2:4 Lukas Haas (41.13), 3:4 Lukas Jurik (50.45), 4:4 Justin Donati (53.38), 4:5 entscheidender Penalty: Tobias Bucher

Ausburger Panthers – TWK Innsbruck 3:2 (2:0, 1:1, 0:1)
Tore: 1:0 Justin David Forrest (7.03), 2:0 Patrick Seifert (14.56), 2:1 Marek Malik (28.02), 3:1 Stephen Werner (39.49), 3:2 Stefan Pittl (41.47)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210