h Eishockey

Matthias Prantner (†)

Ehemaliger Brunecker Eishockey-Crack erliegt Herzversagen

In der Nacht auf Montag ist Matthias Prantner unerwartet verstorben. Der 43-jährige lief in der Serie A für den EV Bruneck und den WSV Sterzing auf.

Zehn Jahre lang schnürte sich Prantner in den beiden höchsten italienischen Eishockeyligen für Bruneck, Courmaosta und Sterzing die Schlittschuhe, ehe der ehemalige Stürmer der Jugend-Nationalmannschaft im Jahr 2000 seine Karriere beendete.

Nach seiner aktiven Laufbahn wechselte Prantner ins Gastgewerbe und war letzthin als Betreiber des Pub Hotel Bruneck über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. In der vergangenen Nacht erlag der gebürtige Brunecker einem Herzversagen. Im kommenden Mai wäre er 44 Jahre alt geworden.



SN/af

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210