h Eishockey

Das Gehäuse von Marozzi war lange Zeit wie verhext (Fotos: Iwan Foppa) Max Oberrauch feierte sein Comeback bei den Wölfen und traf auch in der Schlussphase der Partie Der Treffer zum 0:1

Elite.A: Die Wölfe feiern zu Weihnachten Wiederauferstehung

Der HC Pustertal hat am Samstag seine Mini-Krise gemeistert und gegen Asiago einen 3:1-Erfolg gefeiert. Für die Gelb-Schwarzen war es der erste Sieg gegen den Meister in der laufenden Saison. Den ersten Sieg feierte auch Interimstrainer Oly Hicks. Außerdem trug sich „Rückkehrer“ Max Oberrauch in die Torschützenliste ein.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210