h Eishockey

Emanuel Scelfo erlebt mit 33 einen zweiten Frühling (foto Pattis)

Emanuel Scelfo: „Die Nationalmannschaft hatte ich bereits abgeschrieben”

Der 33-jährige Stürmer von Ritten Sport ist die große Überraschung im vorläufigen Kader von Tom Pokel für das Olympia-Qualifikationsturnier in Bietigheim. „Ich hatte die Hoffnung aufgegeben, doch jetzt empfinde ich es als große Genugtuung“, erklärt Scelfo im Gespräch mit SportNews.

Emanuel Scelfo hätte im Leben nicht mehr gedacht, einmal dem italienischen Nationalteam anzugehören. Doch nun steht er plötztlich im Fokus von Neo-Coach Tom Pokel, der ihn prompt für das Turnier in Deutschland nominiert hat. „Nach dem Heimspiel gegen Alleghe am vergangenen Mittwoch hat mich unser Trainer darauf hingewiesen, dass ich unter besonderer Beobachtung stehe und mich Pokel auf seinem Zettel notiert hat. Anfangs musste ich lachen und konnte es kaum glauben. In meinem Alter hatte ich die Nationalmannschaft bereits abgeschrieben.“


Emanuel Scelfo und das Blue Team – ein Kapitel für sich

Der Offensivspieler der „Rittner Buam” (9 Tore, 11 Assist in bisher 38 Saisonspielen) hat mit der italienischen Nationalmannschaft noch eine Rechung offen: „Damals, vor knapp zehn Jahren wurde ich zu einem Trainingslager der Auswahlmannschaft in Pontebba eingeladen. Ich sollte mit zu olympischen Spielen nach Turin fahren. Doch dazu kam es aber nicht, denn es blieb bei dem einen Trainingslager, obwohl ich mich damals in bärenstarker Form präsentiert hatte.“

Scelfo will aber nicht mehr zurückblicken. Er hat sich fest vorgenommen, die Chance zu nutzen und sich für das 23-köpfige Aufgebot, das nach Bietigheim reisen wird, zu empfehlen: „Ich hätte nicht mehr gedacht, dass ich mich nochmal bei den „Azzurri“ beweisen darf. Jetzt werde ich alles geben, um den Nationaltrainer zu überzeugen.“ Doch zuvor steht für den Rittner am Dienstagabend das Gipfeltreffen in der Meisterschaft gegen den HC Bozen am Programm. „Es wird ein schwieriges Match werden, da beide Teams um die Tabellenspitze kämpfen. Doch wir spielen zu Hause und werden mit Sicherheit gewinnen.“

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210