h Eishockey

Marc-Olivier Vallerand jubelte in der vergangenen Saison 32 Mal für Eppan (Foto: Gaiser)

Ex-HCE-Toptorjäger Vallerand hat einen neuen Verein

Nach einer phasenweise überragenden Spielzeit bei den Piraten ist Marc-Olivier Vallerand in seine kanadische Heimat zurückgekehrt, wo er künftig in der semi-professionellen LNAH die Schlittschuhe schnüren wird.

Der 26-jährige Offensivspieler hinterließ im Überetsch mit 33 Toren und 27 Vorlagen in 38 Meisterschaftsspielen einen prägenden Eindruck. Er avancierte sogar zum teaminternen Toptorjäger. Nach dem Abschied der Piraten aus der höchsten Spielklasse hat sich Vallerand nun zu einer Rückkehr nach Kanada entschieden. Dort wird er künftig für LNAH-Klub Thetford Mines Assurancia auflaufen. Vor seinem Engagement in Eppan stand Vallerand auch in Denämark sowie den amerikanischen Ligen ECHL und AHL im Einsatz.


https://www.youtube.com/embed/xuobY9VHWZ8

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..