h Eishockey

Brodie Reid

Foxes vergeben in Linz eine 3:1-Führung

Der HCB Südtirol Alperia hat am Freitagabend das vorletzte Match des Grunddurchgangs der EBEL auswärts beim EHC Liwest Black Wings Linz 3:4 nach Verlängerung verloren. Dabei war das Team von Tom Pokel den Stahlstädtern durchaus ebenbürtig.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH