h Eishockey

München und Salzburg kämpfen noch um den Finaleinzug © SID / CHRISTOF STACHE

Frölunda erster CHL-Finalist

Der schwedische Eishockey-Spitzenklub Frölunda Indians hat bei der fünften Auflage der Champions League zum vierten Mal das Endspiel erreicht.

Red Bull München spielt nach der Nullnummer im Halbfinal-Hinspiel in der vergangenen Woche gegen Bruderklub Red Bull Salzburg beim Rückspiel in Österreich am Mittwoch (20.20 Uhr) um das Weiterkommen.

Frölunda, in der Champions Hockey League (CHL) Titelgewinner von 2016 und 2017, schaltete den HC Pilsen am Dienstag durch ein 3:1 in Tschechien aus. Zu Hause hatten die Schweden 6:3 gewonnen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210