h Eishockey

Dylan Stanley traf für Gröden, Flavio Faggioni für den HC Meran

Gröden gewinnt INL-Derby gegen Meran nach Verlängerung

Die INL wurde am Freitag mit dem vorgezogenen Match zwischen Gröden und Meran fortgesetzt. Dabei konnten sich die Ladiner 5:4 nach Verlängerung durchsetzen. Birnstill erzielte den alles entscheidenden Treffer.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210