h Eishockey

Ivan Demetz traf für Gröden (Foto Kostner)

Gröden überzeugt gegen Zweitliga-Klub

Am Freitagabend absolvierte AHL-Klub HC Gherdeina gegen den Serie-B-Klub Alleghe ein Freundschaftsspiel, das die Ladiner klar mit 6:3 gewannen.

Jari Monferone war mit einem Doppelpack für seine Grödner erfolgreich, zudem trafen Derek Eastman, Simon Vinatzer, Ivan Demetz und Benjamin Kostner. Für Alleghe sorgten De Val (2) und Lorenzi für Ergebniskosmetik.

Im ersten und zweiten Drittel dominierten die Grödner und gewannen folgerichtig mit 3:1 und 3:0. Erst im Schlussabschnitt ließ man den Gegner gewähren und verlor mit 0:2.


HC Alleghe - HC Gherdeina 3:6 (1:3, 0:3, 2:0)
Tore Gröden: Monferone (2), Eastman, Vinatzer, Ivan Demetz, Benjamin Kostner
Tore Alleghe: De Val (2), Lorenzi

Autor: sportnews