h Eishockey

Hannes Oberdörfer im Trikot des HC Meran (Foto Gaetano Zaccone)

Hannes Oberdörfer verstärkt die Abwehr des HC Bozen

Der HC Bozen hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den 23-jährigen Verteidiger aus Goldrain verpflichtet. Im Vorjahr spielte Oberdörfer bereits in der Serie A mit dem HC Val di Fassa Ferrarini.

Oberdörfer hatte im Sommer beschlossen, seine Karriere in Übersee fortzusetzen. Er bestritt zwei Probetraining in der Echl mit den San Francisco Bulls und den Stockton Thunder. Nachdem ihm aber nur kurzfristige Verträge angeboten wurden, zog er es vor, nach Italien zurückzukehren. Oberdörfer unterschrieb heute einen Vertrag bei Italienmeister HC Bozen.

Die Karriere des Vinschger Verteidigers begann beim HC Meran. In der Saison 2005/06 feierte er mit den Meranern sein Debüt in der Serie A2. In fünf Jahren brachte er es bei den Adlern auf insgesamt 171 Meisterschaftseinsätze und erzielte dabei 55 Punkte (16 Tore und 39 Assist). Oberdörfer bestritt auch zwei Serie A-Meisterschaften mit Fassa (2008/09 und 2011/12). In der höchsten italienischen Liga erzielte er in 91 Spielen sechs Punkte.

Oberdörfer hat außerdem an zwei Jugend-Weltmeisterschaften mit dem italienischen U18- und U20-Team teilgenommen und insgesamt zehn Spiele bestritten.

Autor: sportnews