h Eishockey

Anton Bernard & Co. dürfen gegen Salzburg ran (Foto: GEPA)

HCB-Salzburg wird am 29. November wiederholt - UPDATE

Das Bangen beim HCB Südtirol Alperia hat ein Ende: Die EBEL gab Donnerstagnachmittag grünes Licht für die Neuansetzung des Meisterschaftsspiels gegen Red Bull Salzburg. Das Match findet am Dienstag, 29. November mit Beginn um 19.45 Uhr statt.

Das Spitzenspiel vom Dienstagabend wurde kurzfristig abgesagt, da 13 Kaderspieler der Weiß-Roten durch einen Magen- und Darmvirus außer Gefecht gesetzt wurden. Die Befürchtungen, die Partie würde am "grünen Tisch" mit 5:0 zugunsten des amtierenden Meisters gewertet, haben sich nicht bewarheitet.

Die Ligafunktionäre haben nun mit einer Presseaussendung bekanntgegeben, dass "das abgesagte Spiel der Erste Bank Eishockey Liga HCB Südtirol Alperia vs EC Red Bull Salzburg auf Basis der Erkenntnis der EBEL Rechtskommission neu auszutragen ist." Die neue Spielansetzung wurde am Abend nachgereicht.

SportNews/af

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210