h ICEHL

Troy Rutkowski wechselt zu Asiago.

Asiago holt einen Verteidiger mit Liga-Erfahrung

Asiago Hockey hat sich für seine Premierensaison in der win2day ICE Hockey League mit einem ligaerfahrenen Defender verstärkt. Der ehemalige Linz-Spieler Troy Rutkowski kehrt nach zwei Jahren in der DEL2 in die internationale Liga zurück.

Von 2018 bis 2020 – nachdem er zuvor für zwei Saisonen in Norwegen engagiert war – spielte Rutkowski bei den Steinbach Black Wings Linz. Für die Oberösterreicher bestritt er insgesamt 109 Spiele (10G|34A). Anschließend zog es ihn für zwei Spielzeiten in die zweithöchste deutsche Liga, er agierte dort für den EC Kassel Huskies. Der Defender überragte in 111 Spielen mit 19 Toren und 76 Assists. In der Saison 20/21 wurde er zum besten Verteidiger der Liga gewählt.


„Er ist ein Verteidiger mit hervorragender Technik, sehr geschickt im Powerplay und im Spielaufbau, und er hat auch viel Erfahrung gesammelt, was für die allgemeine Teamchemie sicherlich nützlich sein wird. Er hat bereits sechs Spielzeiten in Europa gespielt, in drei verschiedenen Ligen, und bewiesen, dass er der Aufgabe immer gewachsen ist. Troy wollte unbedingt nach Asiago kommen, und für uns war es eine Gelegenheit, den scheidenden Miglioranzi zu ersetzen„, beschreibt Sportdirektor Renato Tessari den Neuzugang.

Schlagwörter: Eishockey ICEHL Asiago Hockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH