h Eishockey

"Hechte"-Torhüter Alex Andergassen hielt seinen Kasten sauber.

IHL: Kaltern qualifiziert sich für Playoff - Auer nützt auch Sieg nichts

Spannung pur bot der Kampf um Platz sechs in der Italian Hockey League zwischen Kaltern und Auer am letzten Spieltag des Grunddurchganges in der IHL.

Dank eines klaren 4:0-Erfolges in Pergine holten sich die Kalterer "Hechte" das Ticket zur direkten Playoff-Qualifikation. Nach einem torlosen ersten Drittel brachte David Stricker die Überetscher in Führung (23.05). Keine drei Minuten später konnten die Kalterer erneut jubeln. Thomas Pichler erhöhte auf 2:0 (25.31). Im letzten Spielabschnitt erhöhte erneut David Stricker auf 3:0 (49.42), ehe Giovanni Reffo eine Minutevor Schluss den 4:0-Sieg fixierte (58.53).

Sieg der Aurora Frogs reicht nicht

Die "Aurora Frogs"mussten ihr Spiel in Alleghe gewinnen und auf Schützenhilfe in Pergine hoffen. Die Aurer machten ihre Hausaufgaben und siegten nach Verlängerung mit 5:4. Der Sieg reichte aber nicht, um die Kalterer in der Tabelle noch zu überholen. Die Unterlandler legten los wie die Feuerwehr und Manuel Hanspeter brachte seine Mannschaft nach wenig mehr als einer Minute in Führung (1.04). Dominik Massar erhöhte auf 2:0 (19.21.), ehe Alleghe noch vor der ersten Drittelpause verkürzte und gleich nach Wiederanpfiff auf 2:2 ausglich. Manuel Tschöll (33.55) und Hannes Walter (44.46), stellten den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Erneut schlug Alleghe zurück und konnte zum 4:4ausgleichen. In der Overtime vergingen 47 Sekunden und Peter Stimpfl sicherte den Aurern den Sieg.

Die Ergebnisse vom 22. Spieltag:
Pergine - Kaltern 0:4
Chiavenna - Feltre 6:2
Meran - Mailand 4:2
Eppan - Varese 7:2
Alleghe - Auer 4:5 OT
Fiemme - Como 5:1

Die Tabelle:
1. Mailand Rossoblu 60 Punkte
2. Eppan 55
3. Meran 47
4. Fiemme 41
5. Pergine 38
6. Kaltern 35
7. Auer 33
8. Como 26
9. Varese 21
10. Chiavenna 18
11. Alleghe 18
12. Feltre 4

SN/chm

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210