h Deutschland

Alex Großrubatscher hat ein neues Team. © Facebook/SC Deggendorf / Feldmeier/Eisbären Regensburg

Alex Großrubatscher wechselt in die Oberliga

Nach fünf Jahren erfolgreichen Jahren in den Farben des EV Regensburg wechselt Alex Großrubatscher das Team: Künftig wird der Grödner für den Deggendorfer SC in der dritthöchsten deutschen Spielklasse auflaufen.

In der laufenden Spielzeit hat der Verteidiger 15 Spiele für die DNL-Mannschaft des EV Regensburg absolviert und dabei 16 Punkte gesammelt (5 Tore, 11 Vorlagen). Nun steht er also vor seiner nächsten Aufgabe beim aktuell Tabellenzweiten der Oberliga-Süd. Es ist Großrubatschers zweite Station außerhalb der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL), nachdem er in der laufenden Spielzeit bereits für die Oberliga-Mannschaft Regensburgs einmal im Einsatz stand.

Deggendorf-Sportdirektor Neville Rautert freut sich über die Verpflichtung und wird auf der Website der Deutschen wie folgt zitiert: „Alex ist top ausgebildet und ein sehr guter Schlittschuhläufer. Wir sind froh darüber, dass er sich dafür entschieden hat, den nächsten Karriereschritt im Trikot des Deggendorfer SC zu tun.“

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210