h Deutschland

Die Eisbären Berlin haben in der Best-of-three-Serie ausgeglichen. © FIRO/SID

Eisbären vertagen mit Sieg in Wolfsburg DEL-Titelentscheidung

Die Eisbären Berlin haben den Grizzlys Wolfsburg die erste Titelchance vermasselt und ihre eigene Chance auf die Meisterschaft gewahrt.

Der frühere Serienmeister gewann am Mittwoch das zweite Finalspiel in Wolfsburg mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) und erzwang dank der Tore von Frank Hördler (17. Minute), Ryan McKiernan (28.), Sebastian Streu (31.) und Lukas Reichel (59.) ein drittes Spiel.


Wer am Freitag in Berlin (19.30 Uhr) siegt, kürt sich zum 100. deutschen Eishockey-Meister. Die Eisbären streben ihren achten, die Grizzlys ihren ersten Titel an. Am Sonntag hatten die Wolfsburger mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen, diesmal traf nur Gerrit Fauser (38.).

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210