h Nationalteams

Jubel bei Kanadas Nachwuchs-Assen. © APA/getty / Andy Devlin

Kanada holt U20-WM-Titel

Rekordsieger Kanada hat am Samstag in Edmonton zum 19. Mal die U20-Eishockey-Weltmeisterschaft gewonnen.

Im Finale schlugen die Gastgeber Finnland mit 3:2 nach Verlängerung. Der entscheidende Treffer gelang Kent Johnson in der 64. Minute.


Für das Highlight des Finales sorgte Johnsons Teamkollege Mason McTavish. Er hielt sein Team in der Verlängerung mit einer bemerkenswerten Rettungstat im Spiel: Er stoppte einen Abschluss der Finnen aus dem Flug unmittelbar vor der eigenen Torlinie.

Schlagwörter: Eishockey WM U20

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH