h Nationalteams

Die Schweizer spielen bis dato eine starke WM. © APA/afp / HEIKKI SAUKKOMAA

Shootout-Sieg gegen Deutschland: Die Schweiz ist Gruppensieger

Die Schweiz hat sich am Dienstag bei der Eishockey-WM in Finnland im Duell um Platz eins in Gruppe A gegen Deutschland mit 4:3 nach Penaltyschießen durchgesetzt.

Die Eidgenossen gaben in ihrem siebenten WM-Spiel damit zwar ihren ersten Punkt ab, schließen den Helsinki-Pool aber dennoch vier Punkte vor den Deutschen ab. In der Österreich-Gruppe B in Tampere ging der vierte Viertelfinalplatz an die USA, nachdem Lettland gegen Schweden eine 0:1-Niederlage hinnehmen musste.


Die Schweiz beendet zum zweiten Mal eine WM-Vorrunde auf Platz eins. 2013 hatten die Schweizer ebenfalls 20 von möglichen 21 Punkten geholt, gewannen danach das Viertelfinale gegen Tschechien 2:1 und verloren erst das WM-Finale gegen Schweden. Nun sind die USA am Donnerstag in der ersten K.o.-Phase Gegner der Schweizer. Die Amerikaner schlugen Norwegen am Dienstag mit 4:2. Die Skandinavier beendeten das Turnier damit hinter Österreich.

Die Slowakei löste mit einem fulminanten 7:1 gegen Dänemark das letzte Viertelfinal-Ticket. Am Vortag hatten sich die Dänen gegen Titelverteidiger Kanada noch mit 3:2 durchgesetzt. Großen Anteil am Sieg der Slowaken hatte Tomas Tatar. Der Kapitän erzielte im ersten Drittel beide Tore zum 2:0. Der erst 18-jährige Verteidiger Simon Nemec schoss einen Treffer und steuerte drei Assists zum Sieg bei.

Deutschland im Viertelfinale gegen Tschechien
Deutschland trifft im Viertelfinale der Eishockey-WM in Finnland am Donnerstag auf den zwölfmaligen Weltmeister Tschechien. Die Tschechen verloren am Dienstagabend in Tampere gegen WM-Gastgeber und Olympiasieger Finnland 0:3 (0:2, 0:1, 0:0) und belegen zum Vorrundenende in der Gruppe B den dritten Platz. Kanada trifft im Viertelfinale auf Schweden.

Schlagwörter: Eishockey WM

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH