h Nationalteams

Die Partie zwischen Italien und Ungarn lockte über 5.300 Fans in die Sparkasse Arena.

War die Eishockey-WM in Bozen ein Erfolg?

Die B-WM in Bozen ist seit Samstag Geschichte. OK-Chef Marcello Cobelli beantwortet gegenüber s+ die wichtigsten Fragen aus Organisatorensicht.

„Die Titelkämpfe haben unsere Erwartungen weit übertroffen“, erklärte Cobelli. Allerdings gab es auch weniger erfreuliche Dinge.

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH