h Nordamerika

Großer Jubel bei den Carolina Hurricanes nach dem Auswärtssieg in Chicago. © APA/getty / Stacy Revere

9 NHL-Siege in Serie: Hurricanes auf Rekordkurs

Die Carolina Hurricanes sind auch nach dem neunten Saisonspiel in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL noch ungeschlagen – und damit auf Rekordkurs.

Die Hurricanes besiegten am Mittwochabend auswärts die Chicago Blackhawks mit 4:3 und sind auf einem historischen Erfolgsweg.


Nur die Buffalo Sabres 2006 und die Toronto Maple Leafs 1993 sind mit einer längeren Siegesserie (je 10) in die Saison gestartet. Die Hurricanes lagen in Chicago mit 1:3 zurück, ehe Seth Jarvis (33.), Jesper Fast (41.) und Martin Necas (44.) die Wende gelang.

Im Westen sind aktuell die Edmonton Oilers das Top-Team der noch jungen Saison. Die Oilers feierten mit einem 5:2-Erfolg gegen die Nashville Predators den achten Sieg im neunten Spiel. Der Deutsche Leon Draisaitl verbuchte zwei Tore und einen Assist und führt mit 20 Punkten die Scorerwertung an, Connor McDavid punktete mit zwei Assists auch im neunten Spiel hintereinander und liegt mit 19 Scorerpunkten auf Rang zwei.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH