h Nordamerika

Michael Raffl kehrt nach Österreich zurück. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / RONALD MARTINEZ

Nach 9 Jahren: Michael Raffl verlässt die NHL

Michael Raffl verlässt nach gut neun Jahren die National Hockey League (NHL) und wechselt in die Schweiz.

Der Villacher, der zuletzt für die Dallas Stars spielte und dessen Vertrag dort kürzlich ausgelaufen ist, schließt sich dem Lausanne HC an. Der 33-jährige Stürmer unterschrieb beim National-League-Club einen Zweijahresvertrag. Raffl erzielte in 629 NHL-Partien für die Philadelphia Flyers, die Washington Capitals und die Stars 96 Tore bei 94 Assists.

Schlagwörter: Eishockey Michael Raffl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH