h Nordamerika

Die Calgary Flames jubeln. © APA/getty / Derek Leung

Overtime-Siege: Flames und Rangers eine Runde weiter

Die Calgary Flames und New York Rangers haben sich in den NHL Playoffs durch einen Sieg nach Verlängerung im entscheidenden siebten Spiel für die zweite Runde qualifiziert.

Die Flames setzten sich am Sonntag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga zuhause mit 3:2 (0:1, 2:1, 0:0) gegen die Dallas Stars durch. Johnny Gaudreau besorgte nach 15 Minuten in der Verlängerung den Siegtreffer für Calgary. In der zweiten Playoff-Runde treffen die Flames auf die Edmonton Oilers.


Die Rangers feierten gegen die Pittsburgh Penguins einen 4:3 (1:1, 1:2, 1:0)-Heimerfolg und bekommen es in der zweiten Runde mit den Carolina Hurricanes zu tun. Artemi Panarin gelang für die Rangers in der fünften Minute der Verlängerung das entscheidende Tor im Überzahlspiel.

Schlagwörter: NHL Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH