h Eishockey

Riku Väkiparta, Neuzugang der Hechte

Kaltern fischt in Finnland: Riku Väkiparta verstärkt die Defensive

Neuverpflichtung in der Defensive der Hechte: Ein 21 jähriger, finnischer Verteidiger, der den Sprung in die Jugendnationalmannschaft seines Landes bereits geschafft hat, wurde verpflichtet. Riku Väkiparta gilt als ein Powerplay-Verteidiger mit herausragenden Offensivqualitäten.

Kaltern verstärkt seine Verteidigung mit der Verpflichtung eines finnischen Talentes. Es handelt sich um den 21-jährigen Riku Väkiparta, Verteidiger, 178 cm groß und 82 kg schwer, der erstmals Erfahrungen außerhalb seines Landes sammelt. Geboren wurde Väkiparta in Rauma und er startete seine Karriere in Lukko. In der Jugendnationalmannschaft hat er bereits 51 Einsätze auf dem Konto und für den finnischen Zweitligisten Mestis absolvierte er 24 Spiele, dabei erzielte er 5 Punkte. Sein Debüt in der INL feiert er im schwierigen Spiel gegen Feldkirch.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210