h Eishockey

Die "Furie" belegten den dritten Platz (Foto: HC Gröden)

Kaufbeuren gewinnt den Weihenstephan Cup – Gröden 3.

Das DEL2-Team hat am Sonntagabend im Rahmen des Vorbereitungsturniers in Sterzing das Finale gegen die Tölzer Löwen (Oberliga) gewonnen.

Kaufbeuren setzte sich im Endspielin der Weihenstephan Arena 4:2 durch. Im Spiel um Platz drei zwischen den beiden Südtiroler AHL-Teams WSV Sterzing Broncos und HC Gherdëina behielten die „Furie“ mit 6:3 die Oberhand. Für die Gröden netzten Derek Eastman, Brendan Ellis (2), T.J. Shyner, Jari Monferone und Diego Iori ein.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210