h Eishockey

Dieter Knoll (Foto: Pattis)

Knoll: „Die Verträge mit den McCutcheons werden nicht verlängert“

Zwei Tage nach dem Aus im Playoff-Viertelfinale gegen Asiago spricht der Geschäftsführer des HC Bozen, Dieter Knoll, mit SportNews über die Gründe des Scheiterns. „Das Arbeitsverhältnis mit Brian und Mark McCutcheon ist beendet. Ich bin enttäuscht, wie die Mannschaft geführt wurde. Wir haben unsere Haut teuer verkauft, aber Asiago war einfach besser. Die einheimischen Spieler werden wir bestätigen. Ich würde mich freuen, wenn wir auch Sharp und Flynn halten könnten.“

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210