h Eishockey

Luca Ansoldi

Luca Ansoldi fällt zwei Wochen aus

Der Meraner Stürmer in Diensten der Rittner Buam musste sich am Donnerstag einer Operation am linken Ellenbogen unterziehen und fällt nun bis Mitte Oktober aus.

Ansoldi laborierte nach Angaben des Klubs bereits seit längerer Zeit an einer Entzündung am Ellenbogen. Diese Verletzung ist in den vergangenen Wochen wieder akut geworden und zwang den Angreifer, sich einer Operation zu unterziehen. Diese wurde bereits am Donnerstag in der Marienklinik in Bozen von Dr. Markus Mayr durchgeführt, wie es von Seiten des Serie-A-Meisters heißt. Ansoldis Comeback soll bereits in zwei Wochen erfolgen.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210