h Eishockey

Die "Azzurri" mussten sich auch Kasachstan geschlagen geben

Nächste Schlappe für Italien bei der U20-WM: 0:7 gegen Kasachstan

Dritte Niederlage im dritten Spiel für die italienische U20-Auswahl bei der WM der 1. Division, Gruppe A in Österreich. Nach dem 1:10 gegen Norwegen und dem 1:2 gegen Deutschland, folgte am Mittwoch die nächste Schlappe: Kasachstan schoss die „Azzurri“ mit 7:0-Toren vom Eis.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH