h Eishockey

Neumarkt kam gegen den HC Jesenice unter die Räder (Foto Sara Mitterer)

Neumarkt wird von Liga-Mitstreiter abserviert

Alps-Hockey-League-Klub Neumarkt musste sich am Samstagabend in einem Freundschaftsspiel gegen seinen künftigen Meisterschaftsgegner HC Jesenice mit 1:7 geschlagen geben.

Bereits nach dem ersten Drittel liefen die Unterlandler vor 250 Zuschauern in Sloweniennach Toren von Manfreda und Heffernan einem 0:2-Rückstand hinterher. Auch im zweiten Abschnitt hatten die Wild Goose den Hausherrenwenig entgegenzusetzen und verloren mit 1:3, wobei MichaelSullmann den Ehrentreffer erzielte. Im letzten Drittel musste man sich mit 0:2 geschlagen geben, was in der Summe eine 1:7-Niederlage bedeutete.


HC Jesenice – AHC Neumarkt Riwega 7:1 (2:0, 3:1, 2:0)

1:0 Manfreda (12.), 2:0 Heffernan (13.), 3:0 Kalan (36.), 4:0 Brus (37.), 5:0 Rajsar (38.), 5:1 MichaelSullmann (40.), 6:1 Kalan (45.), 7:1 Brus (60.)


Autor: sportnews