h Eishockey

Torschütze Ivan Tauferer © Max Pattis

Ritten und Asiago spielen um den Italienmeistertitel

Titelverteidiger Ritten steht neuerlich im Finale um den „Scudetto“. Die Buam haben sich am Donnerstagabend mit 2:1 gegen die Wipptal Broncos durchgesetzt. Der HC Pustertal scheiterte mit einer 1:2-Heimniederlage im Halbfinale gegen Asiago.

Die Buam mussten vor heimischem Publikum lange auf den Führungstreffer warten. Erst im Mitteldrittel schoss Philipp Pechlaner die Hausherren in einer insgesamt ausgeglichenen Partie in Führung. Beim Abpraller von Vallini stand Pechlaner goldrichtig und schob zum 1:0 ein. Den Schlusspunkt für die Rittner setzte Verteidiger Ivan Tauferer eine Minute vor Ende, der ins leere Tor zum 2:0 traf. Der Anschlusstreffer von Daniel Erlacher war nur mehr Ergebniskosmetik. Mit dem 2:1-Heimsieg steht Titelverteidiger Ritten neuerlich im Finale um den Italienmeistertitel in der Serie A. Das Hinspiel am Dienstagabend hatten die Buam in Sterzing mit 4:3 gewonnen. Im Finale am Samstag gegen Asiago haben die Rittner die Chance, sich zum fünften Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Italienmeistertitel zu holen.

Im Halbfinale Endstation war hingegen für die Wölfe. Der HC Pustertal kassierte zu Hause eine 1:2-Niederlage gegen Asiago. Die „Stellati“ gingen nach einem torlosen ersten Drittel in der 28. Minute durch Alexander Gellert in Führung. 90 Sekunden später erhöhte Marco Rosa Gonzales im Powerplay zum 0:2. Keine drei Minuten vor Schluss traf Max Oberrauch in Überzahl zum 1:2-Endstand. Nach dem 2:2-Unentschieden im Hinspiel verpasste der HC Pustertal den Einzug ins Finale der Serie A.

Finale Ritten gegen Asiago

Im Finale trifft Ritten am Samstag im Odegar-Stadion auf Dauerrivale Asiago. Ritten wird in diesem Endspiel Heimvorteil genießen können. Das Final-Hinspiel findet am Samstag, 26. Jänner in Asiago statt, während das Rückspiel 24 Stunden später in Klobenstein über die Bühne gehen wird.



Serie A, Halbfinale:

Rittner Buam – Wipptal Broncos Weihenstephan 2:1 (0:0, 1:0, 1:1)
Tore: 1:0 Philipp Pechlaner (35.23), 2:0 Ivan Tauferer (58.41), 2:1 Daniel Erlacher (58.56)
Zuschauer: k.A.

HC Pustertal Wölfe – Migross Asiago Hockey 1:2 (0:0, 0:2, 1:0)
Tore: 0:1 Alexander Gellert (27.53), 0:2 Marco Rosa Gonzales (29.29), 1:2 Max Oberrauch (57.05)
Zuschauer: 1780

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210