h Eishockey

Dan Tudin und Ritten empfangen am Samstag Asiago (Foto: Pattis) Jonathan Hazen und Eppan kämpfen gegen Cortina um den zweiten Platz der Playoffrunde (Foto: Gaiser) Flavio Faggioni und Neumarkt müssen gegen Kaltern ran (Foto: Pattis)

Serie A: Der Meister empfängt den Spitzenreiter

Die zweite Meisterschaftsphase der Serie A neigt sich langsam dem Ende zu. Heute steht der drittletzte Spieltag der Zwischenrunde am Programm. Das Spitzenspiel steigt dabei in Klobenstein, wo der amtierende Italienmeister Ritten Klassenprimus Asiago zu Gast hat. Eppan und Cortina duellieren sich um den zweiten Platz der Playoff-Round. Das einzige Südtiroler Derby der 14. Runde geht in Neumarkt über die Bühne.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH