h Eishockey

Vier Mal durften Stefan Vill (Mitte) und seine Mitspieler in Eppan jubeln (Foto: G. Gaiser) Mailand und Meran boten sich ein packendes Duell (Foto: S. Mitterer)

Serie B: Die Unterlandler Teams führen die Tabelle an

In der zweithöchsten Eishockeyliga Italiens hat Auer das Spitzenspiel gegen Eppan für sich entschieden und für zwei Tage die Tabellenführung übernommen. Lokalrivale Neumarkt zog am Sonntag mit einem Heimsieg gegen die Rittner Buam wieder vorbei. Am kommenden Freitag treffen Auer und Neumarkt im direkten Duell aufeinander.

Bereits am Freitagabend hatten die Aurora Frogs den Piraten aus Eppan die erste Saisonniederlage zugefügt. Calovi, Vill und Doppeltorschützen Walter führten die "Frösche" zum überraschend klaren 4:1-Auswärtssieg und gleichzeitig an die Tabellenspitze.

Am Sonntag holte sich der HC Neumarkt den ersten Platz jedoch mit einem 4:2-Erfolg gegen die zweite Mannschaft der Rittner Buam zurück. Bustreo, Alexander Sullmann, Gabri und Zambaldi brachten die Wild Goos auf die Siegerstraße. Die beiden Treffer von Kevin Fink waren zu wenig für die Gäste.

Hinter dem Unterlandler Duo befinden sich nun Kalterer Hechte in Lauerstellung. Sie ließen dem AHC Vinschgau vor heimischer Zuschauerkulisse nicht den Hauch einer Chance und fertigten den Südtiroler Ligarivalen mit 5:1 ab.

Weitaus mehr Mühe hatte der HC Meran , der sich im Duell der ehemaligen Serie-A-Meister gegen Mailand erst im Penaltyschießen behauptete. Thaler brachte die Adler vor fast 700 Zuschauern mit 1:0 in Führung, doch Borghi glich im Mittelabschnitt aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte schließlich Faggioni.

Am sechsten Spieltag hat auch der HC Pustertal Junior endlich angeschrieben. Die Brunecker setzten sich im Kellerduell in Feltre mit 5:2 durch und klettern im Klassement somit auf den zwölften Rang.



Die Ergebnisse des 6. Spieltags:

Eppan - Auer 1:4
0:1 Walter (2.27), 0:2 Calovi (6.58), 0:3 Vill (10.34), 1:3 Unterkofler (50.17), 1:4 Walter (58.35)

Neumarkt - Ritten B 4:2
1:0 Bustreo (0.19), 2:0 Alexander Sullmann (10.51), 3:0 Gabri (17.03), 3:1 Kevin Fink (32.57), 4:1 Zambaldi (49.04), Kevin Fink (53.00)

Kaltern - Vinschgau 5:1
1:0 Daccordo (2.18), 2:0 Thomaser (6.06), 3:0 Thomaser (17.40), 3:1 Tombolato (18.42), 4:1 Gamper (27.39), 5:2 Felderer (41.03)

Meran - Mailand 2:1 n.P.
1:0 Thaler (24.16), 1:1 Borghi (33.22), 2:1 Faggioni (entscheidender Penalty)

Feltre - HCP Junior 2:5
0:1 Benno Obermair (0.35), 0:2 Thum (6.09), 0:3 Beikircher (16.09), 1:3 Giopp (29.31), 1:4 Benno Obermair (39.21), 2:4 Giopp (48.47), 2:5 Benno Obermair (59.25)

Alleghe - Como 3:0
1:0 De Val (13.24), 2:0 De Val (17.54), 3:0 Martini (43.46)

Fiemme - Chiavenna 9:0
1:0 Ciresa (3.59), 2:0 Rolfini (22.30), 3:0 Locatin (27.10), 4:0 Demattio (38.25), 5:0 Demattio (43.14), 6:0 Costa (44.50), 7:0 Ciresa (48.50), 8:0 Senoner (56.50), 9:0 Locatin (59.36)

Varese - Pergine 1:6
0:1 Rigoni (5.25), 0:2 Meneghini (20.25), 0:3 Decarli (29.38), 0:4 Meneghini (32.06), 0:5 Sinosi (47.01), 1:5 Rocca (55.17), 1:6 Conci (58.45)


Die Tabelle:

HC Neumarkt Riwega 18 Punkte
Aurora Frogs 16
SV Kaltern Rothoblaas 15
HC Eppan 15
HC Meran Junior 14
Nuovo Hockey Fiemme 14
Hockey Pergine Sapiens 11
Alleghe Hockey 10
Rittner Buam B 9
Hockey Milano Rossoblu 7
AHC Vinschgau Onlinestore/Volksbank 6
HC Pustertal Junior elpo 3
HC Varese 3
HC Chiavenna 2
Hockey Como 1
HC Feltreghiaccio 0


https://www.youtube.com/embed/5o0ZU34tVHw

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210