h Eishockey

Das Aufgebot der "Azzurri"

Sledge Hockey: Deutschland im Test gegen Italien chancenlos

Drei Siege in drei Spielen: Erfolgreicher hätte das Testspiel-Wochenende der italienischen Sledge-Hockey-Nationalmannschaft gegen Deutschland nicht laufen können.

Die unterschiedliche Formstärke der beiden Teams die sich vom 25. bis zum 27. Januar im Eissatdion in Fondo gegenüberstanden, war deutlich zu sehen. Das erste Match am Freitag endete mit 1:0, während die Deutschen am zweiten Tag chancenlos waren und sich schlussendlich den Italienern mit 1:10 geschlagen geben mussten. Tag drei brachte einen weiteren Erfolg für die „Azzurri“, sie behielten mit 5:0 die Oberhand.

Die Deutschen konnten den Hausherren nicht Paroli bieten. In der ersten Partie hätte das Ergebnis auch noch weitaus höher ausfallen, allerdings leistete der deutsche Goalie Simon Kunst einen guten Job. Coach Massimo kann mit dem Test im Hinblick auf die Welmeisterschaften der Gruppe A im April in Korea zufrieden sein. Dort steht den Italienern auch die schwierige Qualifikation für Sotschi 2014 bevor.

Einge Glanzleistung zeigte am vergangenen Wochenende der Grödner Florian Planker, der zum besten Spieler des Turniers gekürt wurde. Überzeugen konnte aber auch der erst 15-jährige Nils Larch, der in den drei Partien zwei Tore erzielte. Mit dabei war auch der Kalterer Werner Winkler.

Nun gönnt sich die Nationalmannschaft eine kurze Pause, bevor dann ab Freitag ein Trainingslager in Turin auf dem Programm steht, bei dem sie unter anderem ein Testspiel gegen Russland und Japan bestreiten wird. Vom 5. bis zum 9. Februar findet dann in Turin das Internationale Turnier statt.


Die beiden Mannschaftskader im Überblick:

Italien: Araudo, Stillitano, Balossetti, Cavaliere, Condello,Rosa, Chiarotti, Corvino, Larch, Leperdi, Planker, Radice, Winkler

Germania: Kunst, Brozska, Disveld, Albanus, Theilis, Wolff, Lahrs, Pabst, Wedde


Ergebnisse:

Venerdì 25 Gennaio 2012:
Italia - Germania 1:0 (0:0 , 0:0 , 1:0)
1:0 Leperdi

Sabato 26 Gennaio 2012:
Italia - Germania 10:1 ( 4:1, 4:0, 2:0)
1:0 Rosa, 2:0 Planker, 3:0 Nils, 4:0 Planker, 4:1 Wedde (GER), 5:1 Cavaliere, 6:1 Corvino, 7:1 Leperdi, 8:1 Planker, 9:1 Rosa, 10:1 Planker

Domenica 27 Gennaio 2012:
Italia - Germania 5:0 (5:0, 0:0, 0:0)
1:0 Corvino, 2:0 Corvino, 3:0 Chiarotti, 4:0 Nils, 5:0 Corvino

Autor: sportnews