h Eishockey

Florian Planker sorgte gegen Schweden für den Siegestreffer

Sledge-Hockey-WM: Planker schießt „Azzurri“ zum Sieg gegen Schweden

Der Südtiroler Florian Planker hat die italienische Sledge-Hockey-Nationalmannschaft bei der WM im südkoreanischen Goyang zu einem wichtigen Sieg gegen Schweden geführt. Am Freitag treffen die „Azzurri“ auf Norwegen.

In einer Art Play-Off-Runde bezwang Italien heute Schweden mit 2:1. Die Skandinavier begannen zwar besser und gingen im ersten Drittel dank Per Nilsson in Führung. Im Schlussdrittel sorgte dann allerdings Valerio Corvino nach einem Assist von Gianluca Cavaliere für den Ausgleichtreffer, bevor der Südtiroler Florian Planker die „Azzurri“ nach Zuspiel von Gregory Leperdi in der 37. Minute auf die Siegerstraße führte und den 2:1-Endstand fixierte.

„Nach dem wir gestern gegen Russland die Chance auf einen Platz im Halbfinale vergeben haben, war der Sieg im heutigen Spiel sehr wichtig für uns. Da wir ins Spiel um Platz fünf eingezogen sind, haben wir noch die Möglichkeit, uns direkt für die Paralympics in Sotschi zu qualifizieren“, ließ Planker nach dem Sieg verlauten.

Italien kämpft nun am Freitag gegen Norwegen um den fünften Platz, der die direkte Qualifikation für die Paralympics im nächsten Jahr in Sotschi bedeuten würde.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210