h Eishockey

Francis Verreault-Paul verlässt Sterzing nach einem Jahr wieder (Oskar Brunner)

Sterzings Top-Scorer zieht es auf die Insel

Francis Verreault-Paul wird in Zukunft nicht mehr für den WSV Sterzing auf Torjagd gehen. Der 30-jährige Stürmer wechselt zum britischen Klub Milton Keynes Lightning in die EIHL.

MK Lightning gab den Transfer am Wochenende offiziell bekannt. Verreault-Paul war erst im vergangenen Sommer ins Wipptal gestoßen und entwickelte sich bei den Broncos rasch zu einem großen Leistungsträger. In der abgelaufenen Saison sammelte der Kanadier in 32 Spielen 49 Punkte (27 Tore, 22 Assists) und war damit mit Abstand der beste Scorer in den Reihen der „Wildpferde“.

Autor: sportnews