h Eishockey

Steve Pelletier will künftig wieder im Neumarkter Trikot jubeln

Steve Pelletier kehrt nach Neumarkt zurück

Der HC Neumarkt hat seinem Kader für die kommende Saison einem wichtigen Baustein hinzugefügt. Der kanadische Verteidiger Steve Pelletier kehrt nach nur einem Jahr in Kaltern ins Unterland zurück, wo er bereits von 2009 bis 2012 die Schlittschuhe geschnürt hat.

Der 29-jährige Defensivspieler wurde im Sommer 2009 vom HC Neumarkt nach Italien geholt. In den folgenden drei Spielzeiten sammelte Pelletier für die Wild Goose 130 Einsätze und die beeindruckende Anzahl von 156 Skorerpunkten.

Im vergangenen Jahr zog es den Nordamerikaner nach Kaltern, wo er ebenfalls die in ihn gesteckten Erwartungen erfüllen konnte. In 47 Meisterschaftsspielen für die Hechte brachte er es auf 31 Tore und 45 Vorlagen (76 Punkte).

Im Verlauf seiner Karriere hat Steve Pelletier jahrelang in Nordamerika und eine Saison (2008/09) in Frankreich gespielt.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210