h Eishockey

Die beiden neuen Pusterer Ryan Kavanagh und Francois Buchard (Foto: Facebook HCP)

Südtiroler Serie A-Vereine erstmals auf Eis

In einem Monat, am 19. September, beginnt die 82. Serie-A-Eishockeysaison. Waren im Vorjahr noch sieben Südtiroler Vereine dabei, sind es heuer nur noch deren vier, nämlich Ritten, Pustertal, Sterzing und Gröden. Die Überetscher und Unterlandler Klubs Eppan, Neumarkt und Kaltern werden hingegen in der zweiten Liga spielen. Am Montag begannen alle vier Südtiroler Klubs im Oberhaus mit dem Eistraining.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH