h Eishockey

Die beiden neuen Pusterer Ryan Kavanagh und Francois Buchard (Foto: Facebook HCP)

Südtiroler Serie A-Vereine erstmals auf Eis

In einem Monat, am 19. September, beginnt die 82. Serie-A-Eishockeysaison. Waren im Vorjahr noch sieben Südtiroler Vereine dabei, sind es heuer nur noch deren vier, nämlich Ritten, Pustertal, Sterzing und Gröden. Die Überetscher und Unterlandler Klubs Eppan, Neumarkt und Kaltern werden hingegen in der zweiten Liga spielen. Am Montag begannen alle vier Südtiroler Klubs im Oberhaus mit dem Eistraining.

Der neue Trainer von Vizemeister Ritten, Riku-Petteri Lehtonen, hatte in Klobenstein sogar zwei Trainingseinheiten vorgesehen, eine am Vormittag, die zweite um 18 Uhr. Von den Ausländern sind Torhüter Andrew Engelage und Brad Cole dabei, während Brendan Cook am Freitag und Mark van Gulder am 24. August in der Ritten Arena erwartet werden.

In Bruneck sind am Montag Juuso Riksman, Kevin Devergilio, Ryan Kavanagh und Francois Bouchard angekommen, für die es am Abend erstmals aufs Eis ging. Inzwischen wurden auch die neuen Trikotnummern vergeben. Bouchard spielt mit der 16, Justin Maylan trägt, wie in Gröden, die 47, Kavanagh die 91, Devergilio die 51 und Torhüter Riksman die 34. Nicht am Eistraining teilgenommen haben der angeschlagene Armin Hofer, sowie Giulio Scandella, der erst in der kommenden Woche in Bruneck erwartet wird.

Der neue Sterzinger Trainer Clayton Beddoes traf am Montag in der Fuggerstadt ein. Er musste zuvor noch Probleme mit dem Visum klären, wird aber am Abend rechtzeitig das erste Training leiten.

So auch der alte undneue Trainer des HC Gherdeina, Henry Thom. Um 19.30 Uhr traf sich seine Mannschaft erstmals im Pranives-Stadion in Wolkenstein. Die beiden „Neuen“ Gianluca Vallini und Daniel Peruzzo waren dabei. Von den Ausländern stand Thom nur Derek Eastman zur Verfügung, während Luke Moffatt am Mittwoch anreisen wird. Shane Sims und Justin Mercier werden hingegen erst kommende Woche zu den "Furie Rossoblù" stoßen.



Die Kader der Südtiroler Serie A-Mannschaften im Überblick



RITTNER BUAM

Trainer: Riku-Petteri Lehtonen (neu)

Zugänge: Andrew Engelage, Brad Cole (Alaska Aces), Brendan Cook (Fishtowns Pingiuns), Mark van Guilder (Milwaukee Admirals), Fabian Ebner (Eppan), David Ceresa (Eppan), Alex Frei (Kaltern/Mailand), Jan Waldner (Eppan)

Abgänge: Eric Johansson (Riessersee), Patrick Rissmiller (unbekannt), Justin De Benedetto (unbekannt), Travis Ramsey (unbekannt) Fabian Weinhandl, Andrea Ambrosi (unbekannt), Ingemar Gruber (Meran), Lorenz Daccordo, Luca Felicetti

Bestätigt: Hannes Treibenreif, Roland Fink, Ivan Tauferer, Max Ploner, Andreas Alber, Christian Borgatello, Julian Kostner, Alexander Eisath, Dan Tudin, Markus Spinell, Simon Kostner, Luca Ansoldi, Emanuel Scelfo, Thomas Spinell, Mirko Quinz


HC PUSTERTAL WÖLFE

Trainer: Mario Richer (bestätigt)

Zugänge: Juuso Riksman (Ässät), Justin Maylan (Gherdeina), Kevin Devergilio (Asiago), Ryan Kavanagh (Braehead Clan), Francois Bouchard (Södertälje SK), Christian Willeit (Neumarkt), Raphael Andergassen (Kaltern)

Abgänge: Gerald Kuhn (Fishtown Pinguins), Tuuka Mäkelä (unbekannt), Philipp-Michael Devos (Ajoie), Armands Berzins (Dinamo Riga)

Bestätigt: Philipp Kosta, Armin Hofer, Ivan Althuber, Daniel Glira, Danny Elliscasis, Armin Helfer, Max Oberrauch, Lukas Crepaz, Giulio Scandella, Patrick Bona, Viktor Schweitzer, Benno Obermair, Thomas Erlacher, Lukas Tauber, Michael Purdeller, Patrick Rizzo


WSV BRONCOS STERZING WEIHENSTEPHAN

Trainer: Clayton Beddoes (neu)

Zugänge: Adam Hughesman (Reading Royals), Mark Demetz (Gröden), Johnny Lazo (University of Alberta), Maksims Sirokovs (Red Ice), Daniel Fabris (Cortina), Rupert Stampfer (Gherdeina)

Abgänge: Joni Puurula (KH Sanok), Matti Näätänen (unbekannt), Michael Messner (Kätterä), Jordan Owens, (Fishtowns Pinguins), Florian Wieser, Gunnar Braito, Christian Sottsas

Bestätigt: Dominik Steinmann, Jason Walters, Simon Baur, Philipp Pircher, Fabian Hackhofer, Daniel Maffia, Patrick Mair, Hannes Stofner, Philipp Grandi, Tobias Kofler, Daniel Erlacher


HC GHERDEINA

Trainer: Henry Thom (neu)

Zugänge: Luke Moffatt (Newcastle Noth Stars), Shane Sims (Tolledo Walleye), Justin Mercier (Tolledo Walleye), Gianluca Vallini (Eppan/EV Bozen), Giancarlo Kostner (Grey Highlands Bravehearts), Daniel Peruzzo (Eppan), Gabriel Lang

Abgänge: Mark Demetz (Sterzing), Justin Maylan (Pustertal), Jack Newton (Sport), Rupert Stampfer (Sterzing), Marko Luomala (Milton Keynes Lightning), Daniele Veggiato (Fassa)

Bestätigt: Derek Eastman, Daniel Costa, Simon Vinatzer, Benjamin Bregenzer, Fabrizio Senoner, Joel Brugnoli, Fabian Costa, Gabriel Vinatzer, Ivan Demetz, Benjamin Kostner, Fabio Kostner

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210