h Eishockey

Rittens Hintermannschaft stand meist solide Berechtigter Jubel bei den Rittner Buam nach dem neunten Sieg in Serie

Tabellenführer Ritten nicht zu stoppen

Neunter Sieg in Serie, 14. Erfolg im 16. Spiel – die Rittner Buam bleiben in der italienischen Serie A das Maß der Dinge. Am Samstagabend besiegte der Vizemeister Fassa mit 4:2 und baute damit seinen Vorsprung in der Tabelle vorerst auf zehn Punkte aus.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210