h Eishockey

Viktor Schweitzer (Foto: Optic Rapid)

Viktor Schweitzer wird ein Bozner – attraktives Testspielprogramm

Der HCB Südtirol Alperia hat sich auf dem heimischem Transfermarkt bedient und für die kommende EBEL-Saison einen "Pustra Bui" unter Vertrag genommen.

Was schon länger in der Luft lag, ist nun offiziell: Offensiv-Akteur Viktor Schweitzer wird künftig auf den Außenbahnen des HCB wirbeln. Das Eigengewächs des HC Pustertal erhält mit 25 Jahren eine Bewährungschance in der Erste Bank Eishockey Liga.

Schweitzer verbrachte den Großteil seiner Karriere bei den Pusterer Wölfen, außerdem leuchten in seinem Curriculum einige Einsätze bei den Farmteams Kaltern (10 Spiele) und Meran (24 Spiele / 5 Punkte) auf. Seit 2013 ist er aber fixer Bestandteil der Pusterer Kampfmannschaft, für die er mittlerweile an die 300 Spiele bestritt. Auffallend: In 299 Partienfür den HC Pustertal realisierte Schweitzer 68 Punkte – 61 davon nur in den letzten drei Spielzeiten.

Grund genug für den HC Bozen, dem jungen Flügelstürmer eine Bewährungschance in der EBEL zu geben. „Für mich ist das ein Meilenstein in meiner Karriere“, so die ersten Worte des neuen HCB-Angreifers. „Das Jahr in der AHL hat mich wachsen lassen, jetzt will ich die Chance in der Landeshauptstadt nutzen.“ Neben Daniel Glira ist Schweitzer der zweite Pusterer im Kader der Bozner.

Trainer Pat Curcio ist vom Stürmer begeistert: „Schweitzer ist einer der interessantesten Spieler Italiens. Er ist körperlich stark und ein guter Eisläufer – ich bin mir sicher, dass er uns weiter helfen kann.“


IntensivesTestspielprogramm

Vor dem ersten Puckinwurf in der EBEL wartet ein umfangreiches Testspielprogramm auf den HCB. Insgesamt stehen Egger und Co. in der Preseason siebenMal auf dem Eis. Dabei kommt es auch zu den großenKlassikern gegen Asiago, Ritten und Pustertal.


Die Testspiele in derÜbersicht

Samstag, 19. August: Broncos Sterzing - HCB Südtirol (um 20 Uhr in Sterzing)
Freitag, 25. August: Asiago - HCB Südtirol (um 20.30 Uhr in Asiago)
Samstag, 26. August: HCB Südtirol - Asiago (um 19.45 Uhr in Bozen)
Dienstag, 29. August: HCB Südtirol - Ravensburg Towerstars (um 19.45 Uhr in Bozen)

Alperia Cup
Donnerstag, 31. August: Rittner Buam - HCB Südtirol (um 20 Uhr in Ritten - zählt auch für das Rittner Turnier )
Dienstag, 5. September: HC Pustertal - HCB Südtirol (um 20.30 Uhr in Bruneck)

Rittner Turnier
Donnerstag, 31. August: Rittner Buam - HCB Südtirol (um 20 Uhr in Ritten - zählt auch für den Alperia Cup )
Samstag, 2. September: Fischtown Pinguins (DEL)/EHC Visp Lions (NLB) - HCB Südtirol (um 16.30 Uhr oder 20 Uhr - je nachdem ob Finale oder Spiel um Platz 3)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210